Eigenheit des METAL-GLU Klebers.

1. Mischen des Klebers im Verhältnis: 4 Teile Bestandteil A (Basis) und ein Teil Bestandteil B (Reaktor). Die Gewichtproportion angehend bestimmen.
2. Härtungszeit bei einer Temperatur von 20oC - 3 Stunden, bei niedrigeren Temperaturen entsprechend länger.
3. Zeit bis zur Erreichung der vollen mechanischen Festigkeit bei einer Temperatur von 20oC -24 Stunden.
4. Scherfestigkeit bei Stahlverbindung (PN69/C89300) - 13,8 MPa (140kg/cm2).
5. Dichte 2250 kg/m3.
6. Stabiler Temperaturwiderstand bis 180oC.
7. Beständigkeit bis 180oC für 20 minuten.
8. Der Lieferung ist eine Flasche mit Harz (Bestandteil C) beigelegt, zur eventuellen Verdünnung des Klebers.
9. Hygiene Attest - PZH nr B-1421/97 und
10. Attest für Trinkwasser - PZH Nr HK/W/0468/01/2000.


ACHTUNG - NEUHEIT!

Das Präparat METAL-GLU Paste ist in 5 Farben produziert von dunkelgrau bis hellgrau. Jede Farbe kann man zum geklebten Material anpassen (z.B. Grauguss, Stahl, Nirostahl, Aluminium).

Rozmiar: 5657 bajtów

Zerspanung von Teilen mit einer Kleberschicht.

Vor der mechanischen Zerspanung einer mit Kleber beschichteten Fläche, kann man nach teilweiser Trocknung die Schicht eingehend mit der Hand glätten oder ein Polyäthylenband anlegen welches nach der Trocknung man leicht abziehen kann. Der Kleber muss in solcher Menge aufgelegt werden, das nach der Zerspanung die Dicke des Klebers wenigstens 1,7 mm beträgt. Der METAL-GLU Kleber kann geschliffen, gebohrt, gefräst, zerspant und gehobelt werden, ebenfalls kann man auch Gewinde aufschneiden. Zur Kühlung soll man beim Zerspannen Wasser oder eine Emulsion anwenden. Das Drehen soll mit einem Drehstahl aus Sinterhartlegierung vorgenommen werden. Der maximale Vorschub beträgt 0,12 mm/U, die Geschwindigkeit bis 270mm/min. Der Spanwinkel des Werkzeuges 10o. Das Bohren soll mit Wasser oder Emulsionskühlung stattfinden, der Spitzenwinkel des Bohrwerkzeuges 120o, die Geschwindigkeit bis 130 U/min.


Arbeitsschutz.

Sowohl die Basis (Bestandtei A) wie auch der Reaktor (Bestandteil B) beinhalten keine flüchtige Lösungsmittel, sind nicht toxisch und haben keinen unangenehmen Geruch. Um eine Hautallergie auszuschliessen, sollte man Schutz oder Gummihandschuhe tragen.